Bericht vom Ausflug im Ruhrgebiet

Veröffentlicht in News

Einen vielseitigen Ausflug erlebten die Mitglieder des Cosmos Lanzingen in Duisburg, Essen und Gelsenkirchen.

Los ging es ganz entspannt mit einer Schiffsrundfahrt durch den größten Binnenhafen Europas in Duisburg. Ein üppiges Abendessen, ganz nach Truckermanier gab es dann im RoadStopp - einer American Bar & Grill Gaststätte. Mit etwas Verspätung kamen wir in unserer Unterkunft an, wo wir nach kurzer Zimmerverteilung sofort das Soccerfeld und die Bowlingbahnen stürmten. Wie es sich für einen Schoppekicker-Verein gehört, wurde dies noch ein langer Abend mit richtig viel Spaß.

Am nächsten Morgen war zunächst eine gutes Frühstück fällig, bevor es dann mit dem Bus zur Schalke-Arena in Gelsenkirchen ging. Die Führung dort war für die Fußballfans unter den Cosmoslern genauso interessant, wie für diejenigen, die eher die Halbzeitpausen genießen. Genauestens wurde die Technik des fahrbahren Spielfeldes, aber auch das ausgeklügelte System der Bierversorgung im Stadion erklärt.

Bei wundeschönem Wetter war das letzte Ziel des Ausfluges der Landschaftspark in Duisburg. In diesem stillgelegten Hüttenwerk war das typische Flair des Ruhrpotts zu genießen. Wer die zahlreichen Stufen auf den Hochofen erklommen hat, konnte die tolle Aussicht über das Gebiet bewundern.

Dies war wieder ein wirklich gelungener Ausflug! Vielen Dank an den Vorstand für die Organisation!

Bilder zum Ausflug sind hier zu finden.